Soziales Wirken

Die Gute Tat
Sozialaktion

„Wir haben nur eine kurze Lebenszeit. Daher ist es wesentlich, Dinge zu tun, die es wert sind, und diese jetzt zu tun.“ Lord Robert Baden-Powell

Die Pfadfinderbewegung zeichnet sich durch hohe soziale Kompetenz aus. Pfadfinder sein heißt unter anderem, mit Herz, Hand und Hirn in Not geratenen Menschen innerhalb und außerhalb der Pfadfinderfamilie zu helfen.

In der Gilde Klosterneuburg leben wir diese Säule sehr gerne und versuchen, jedes Jahr einen aktuellen Schwerpunkt zu legen. Beispiele aus den vergangenen Jahren sind:

  • Wintersammelaktion für Bedürftige und Obdachlose
  • Teilnahme an der Aktion 100
  • Teilnahme an der Distriktgilden-Aktion „Es naht ein Licht“
  • Unterstützung tibetischer Flüchtlingskinder in Österreich
  • Holzaktion
  • unsere jährliche Adventfeier für Senioren